GmbH-Jahres-Check 2017/2018 (Teil 1)

2. November 2017 | Von | Kategorie: Allgemein, Fachbeiträge

Dipl.-Volkswirt Alfred Mertens

GmbH-Jahres-Check 2017/2018 (Teil 1)

Neue Gesetze, geänderte BFH-Rechtsprechung, BMF-Schreiben und anhängige Verfahren – Handlungsempfehlungen
für die GmbH, ihre Geschäftsführer und Berater

Das Jahr 2017 hatte es in sich. Eine Reihe von Steuergesetzen wurde verabschiedet. Auch der BFH sorgte für manche Überraschung. Einige BMF-Schreiben wurden erlassen oder angepasst. Anhängige Verfahren müssen beobachtet werden.
Einen Überblick über die wichtigsten Änderungen in diesem Jahr und ihre Auswirkungen auf die Besteuerung der GmbH bieten wir Ihnen in diesem und im nächsten Heft.

Überblick:

Die wichtigsten steuerrechtlichen Änderungen in 2017 und ihre Auswirkungen auf 2018
• Betriebsrenten
• Erbschaftsteuer
• Gemeinnützige GmbHs
• Geringwertige Wirtschaftsgüter
• Geschenke an Geschäftsfreunde
• Gesellschafterdarlehen oder Bürgschaften in der Krise
• Investitionsabzugsbetrag nach § 7g EStG
• Künstlersozialabgabe
• Lizenzschranke
• Nachzahlungszinsen
• Organschaft und Umsatzsteuer
• Organschaft und Körperschaftsteuer
• Pfändungsfreigrenzen
• Sachwertabfindung bei Ausscheiden aus einer Personengesellschaft
• Sanierung
• Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz
• Übertragung von GmbH-Anteilen
• Verlustabzug und Verlustvortrag (§ 8c, 8d KStG)
• Vermietung von Wohnraum an Geschäftsführer
• Zweites Bürokratieentlastungsgesetz

Der vollständige Beitrag kann für 11,90 € im VSRW-Shop bezogen werden.

Kommentare sind geschlossen