GmbH-Jahres-Check 2017/2018 (Teil 2)

30. November 2017 | Von | Kategorie: Allgemein, Fachbeiträge

Dipl.-Volkswirt Alfred Mertens

GmbH-Jahres-Check 2017/2018 (Teil 2)

Neue Gesetze, geänderte BFH-Rechtsprechung, BMF-Schreiben und anhängige Verfahren – Handlungsempfehlungen
zur Jahreswende für die GmbH, ihre Geschäftsführer und Berater

Das Jahr 2017 hatte es in sich. Eine Reihe von Gesetzen wurde verabschiedet. Auch der BFH sorgte für manche Überraschung.
Einige BMF-Schreiben wurden erlassen oder angepasst. Anhängige Verfahren sollten beobachtet werden. Ein erster Überblick über wichtige Veränderungen in diesem Jahr und ihre Auswirkungen auf die Besteuerung der GmbH wurde bereits in Heft 11 der GmbH-Steuerpraxis veröffentlicht. Hier nun weitere beratungsrelevante Themen in ABC-Form.

Überblick:

Die wichtigsten steuerrechtlichen Änderungen in 2017 und ihre Auswirkungen auf 2018
• Arbeitszimmer
• Betriebsaufspaltung
• Betriebsveranstaltungen
• Datenschutz-Grundverordnung ab 25.5.2018
• Gehaltsumwandlung
• Gestaltungsmissbrauch
• Investitionsfrist bei der 6b-Rücklage
• Pensionsrückstellung und Abzinsung
• Pensionszahlung und Teilzeitbeschäftigung
• Pensionszahlung und Überversorgung
• Pensionszusage und Auslagerung auf „Rentner-GmbH“
• Sanierungsgewinne
• Steuerliche Förderung der betrieblichen Altersversorgung
• Stille Gesellschaft
• Versorgungsleistungen ohne Ausscheiden aus dem Dienstverhältnis
• Vorfinanzierung der Umsatzsteuer rechtens?
• Zeitwertkonten

Der vollständige Beitrag kann für 11,90 € im VSRW-Shop bezogen werden.

Kommentare sind geschlossen