Archiv für Juni 2019

Ausschlussfristen in Arbeitsverträgen

10. Juni 2019 | Von

Rechtsanwalt Dr. Michel Hoffmann, LL.B Ausschlussfristen in Arbeitsverträgen Zu den Anforderungen an eine rechtswirksame Formulierung von Ausschlussfristen unter Berücksichtigung aktueller höchstrichterlicher Rechtsprechung Die überwiegende Anzahl der Arbeitsverträge enthält (vorformulierte) Ausschlussfristenregelungen. Solche auch als Verfallklausel bezeichneten Abreden sollen sicherstellen, dass gegenseitige Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis erlöschen, wenn diese nicht innerhalb einer bestimmten Frist geltend gemacht werden.

[weiterlesen …]



Gründung und Errichtung einer GmbH & Still

10. Juni 2019 | Von

Dr. Dipl.-Kfm. Steuerberater Jan Heinrichs Gründung und Errichtung einer GmbH & Still Probleme und Fallstricke bei der Gründung einer typisch & atypisch stillen Beteiligung an einer GmbH Eine stille Gesellschaft, auch stille Beteiligung genannt, bietet als dispositive und flexibel einsetzbare Rechtsform eine Reihe von Vorteilen. Insbesondere eine stille Beteiligung des Gesellschafters an der eigenen GmbH

[weiterlesen …]



Der Geschäftsführer d. GmbH & Co. KG aus gesellschafts-, sozialversicherungs- u. steuerrechtl. Sicht

10. Juni 2019 | Von

Rechtsanwalt Ferdinand Ballof Der Geschäftsführer der GmbH & Co. KG aus gesellschafts-, sozialversicherungs- und steuerrechtlicher Sicht Rechte, Pflichten und Besteuerung Die GmbH & Co. KG ist eine der beliebtesten Rechtsformen zur Ausübung einer unternehmerischen Tätigkeit. Jedoch darf nicht außer Acht gelassen werden, dass sich gerade im Hinblick auf die Geschäftsführung und Vertretung eine Reihe von

[weiterlesen …]



Nachträgliche Anschaffungskosten für eine GmbH-Beteiligung

10. Juni 2019 | Von

Prof. Dr. Hans Ott, StB/vBP, Köln Nachträgliche Anschaffungskosten für eine GmbH-Beteiligung Das BMF-Schreiben vom 5.4.2019 und seine Bedeutung für die GmbH-Praxis Mit dem von der Praxis lange erwarteten Schreiben des Bundesfinanzministeriums (BMF) vom 5.4.2019 hat sich die Finanzverwaltung der Rechtsprechungsänderung des IX. Senats des BFH zu nachträglichen Anschaffungskosten bei Beteiligungen im Sinne des § 17

[weiterlesen …]