Der Geschäftsführer d. GmbH & Co. KG aus gesellschafts-, sozialversicherungs- u. steuerrechtl. Sicht

10. Juni 2019 | Von | Kategorie: Allgemein, Fachbeiträge

Rechtsanwalt Ferdinand Ballof

Der Geschäftsführer der GmbH & Co. KG aus gesellschafts-, sozialversicherungs- und steuerrechtlicher Sicht

Rechte, Pflichten und Besteuerung

Die GmbH & Co. KG ist eine der beliebtesten Rechtsformen zur Ausübung einer unternehmerischen Tätigkeit. Jedoch darf nicht außer Acht gelassen werden, dass sich gerade im Hinblick auf die Geschäftsführung und Vertretung eine Reihe von Sonderproblemen ergeben. Außerdem lauern jede Menge Haftungsgefahren. Was der Geschäftsführer dieser Rechtform beachten muss und welche Stolperfallen drohen, ist Gegenstand des Beitrags.

Überblick:

  1. Gesellschaftsrecht
    • Besonderheiten des Anstellungsvertrags
    • Begründung der Organstellung
    • Vereinbarung von Zustimmungsvorbehalten
    • Verlängerung des Geschäftsführervertrags zwischen der KG und dem Geschäftsführer der GmbH
    • Die Haftung des Geschäftsführers
  2. Sozialversicherungsrecht
    • Allgemeines
    • Geschäftsführervertrag mit der Komplementär-GmbH
    • Geschäftsführervertrag mit der KG
  3. Steuerrecht
    • Geschäftsführer ist kein Kommanditist
    • Geschäftsführer ist zugleich Kommanditist
    • Behandlung von Pensionszusagen
  4. Fazit

Der vollständige Beitrag kann für 14,28 € im VSRW-Shop bezogen werden.

Kommentare sind geschlossen