Die Weihnachtsfeier 2018 und das Finanzamt

7. Dezember 2018 | Von | Kategorie: Allgemein, Fachbeiträge

Dipl.-Volkswirt Dr. jur. Hagen Prühs

Die Weihnachtsfeier 2018 und das Finanzamt

Lohn- und umsatzsteuerliche Behandlung der Veranstaltungskosten

Rechtzeitig zu den anstehenden Weihnachtsfeiern im Dezember erinnern wir an die steuerliche Behandlung der damit zusammenhängenden Kosten. Zumal es einige Neuigkeiten aus der jüngeren Rechtsprechung der Finanzgerichte zu berichten gibt. Die Ausführungen gelten auch für andere Betriebsveranstaltungen.

Überblick:

  1. Weihnachtsfeier als Betriebsveranstaltung
  2. Ermittlung des Freibetrags von 110 € pro Teilnehmer
    • Aktuelle FG-Rechtsprechung
    • Kritische Würdigung des BMF-Schreibens vom 14.10.2015
  3. Reisekosten der Arbeitnehmer zur Weihnachtsfeier
  4. Pauschale Versteuerung der steuerpflichtigen Zuwendungen durch die GmbH
  5. Umsatzsteuerliche Besonderheiten, insbesondere Vorsteuerabzug
  6. Zusammenfassung

Der vollständige Beitrag kann für 11,90 € im VSRW-Shop bezogen werden.

Kommentare sind geschlossen