GmbH-Jahres-Check 2019/2020 (Teil 1)

Dipl.-Volkswirt Alfred Mertens

Gesetzesänderungen mit ihren Auswirkungen auf die GmbH, ihre Gesellschafter und Geschäftsführer

Wichtige gesetzliche Änderungen im Steuerbereich stehen an. Die Unternehmen verfolgen das jetzt dicht gedrängte Programm des Gesetzgebers eher sorgenvoll als zuversichtlich. Wir beginnen unseren GmbH-Check zum Jahresende mit einem Überblick über geplante Gesetzesvorhaben. Im nächsten Heft folgt eine Zusammenfassung GmbH-relevanter Entscheidungen und Erlasse der Finanzverwaltung in 2019.

Überblick:

1. Neue und anstehende Gesetzesänderungen
•  Anzeigepflicht von internationalen Steuergestaltungen
•  Bürokratieentlastungsgesetz – Entwurf
•  Fachkräfteeinwanderungsgesetz
•  Gesetz zur steuerlichen Forschungsförderung – Entwurf
•  Grunderwerbsteuergesetz – Entwurf
•  Neuregelung der Grundsteuer
•  EU-Richtlinie zu grenzüberschreitenden Umwandlungen, Verschmelzungen und Spaltungen
•  Das Jahressteuergesetz 2019
•  Die geplante Kerosinbesteuerung
•  Steuerliche Regelungen im Klimaschutzpaket
•  Künstlersozialabgabe 2020
•  Abschaffung des Solidaritätszuschlags
•  Sozialversicherungs-Rechengrößenverordnung 2020 – Entwurf

Der vollständige Beitrag kann für 14,28 € im VSRW-Shop bezogen werden.